Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

Informatische Bildung in Deutschland

Zoom
In diesem Buch soll sich die Vielfalt der Aspekte, die sich künftig mit dem Einsatz von Computern und den damit verbundenen Bildungsproblemen verknüpfen, widerspiegeln.
Sofort lieferbar.

Informatische Bildung in Deutschland

Perspektiven für das nächste Jahrhundert.
Hrsg.: Bernhard Koerber und Ingo Rüdiger Peters

Der Umgang mit Computern ist unbestreitbar ein Teil unserer Gesellschaft geworden — eine soziale Tatsache, die in immer größerem Maße in alle Lebensbereiche menschlichen Daseins eindringt. Alle Anwendungen haben eines gemeinsam: Sie betreffen stets Prozesse des Wahrnehmens, des Erkennens, des Denkens und sogar des Entscheidens — Vorgänge also, die bislang als ureigene menschliche Tätigkeiten angesehen werden.

In diesem Buch soll sich die Vielfalt der Aspekte, die sich künftig mit dem Einsatz von Computern und den damit verbundenen Bildungsproblemen verknüpfen, widerspiegeln. Alle Autoren sind seit den sechziger Jahren Zeitzeugen der verschiedenen Stufen der Versuche, informatische Bildung in den Schulen zu etablieren.

LOG IN Verlag ISBN3-9805540-1-5

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten