Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

LOG IN 178/179 - Orwell +30

Zoom
Doppelheft, Versandkosten sind im Preis enthalten.
Sofort lieferbar.

Orwell + 30


1984, das Jahr, in dem George Orwell seinen Roman gleichen Titels angesiedelt hat, ist 30 Jahre her. Diese Zeitspanne ist in der Informatik eine nahezu unendliche Zeit. Die Firma Apple stellte 1984 ihren ersten Macintosh vor und IBM ihren ersten PC/AT mit MS/DOS als Betriebssystem, 256 KByte Arbeitsspeicher und einer Festplatte mit maximal 20 MByte Kapazität.
Außerdem erreichte in jenem Jahr die erste E-Mail Deutschland, und in den USA hatte ein Erfinder namens Chuck Hull gerade den ersten 3-D-Drucker entwickelt. Die meisten Länder waren – mit Ausnahme derjenigen, in denen der Roman 1984 verboten war – noch meilenweit von den düsteren Visionen Orwells entfernt.

Doch wie sieht es heute, 30 Jahre später, aus, nachdem Programme wie PRISM oder Tempora bekannt geworden sind? Dies soll im vorliegenden Heft in einem ersten Ansatz diskutiert und für den Unterricht aufbereitet werden.

Hinweis: Die Materialien zur Beilage (Unterrichtseinheit QR-Code) stehen im LOG IN Service zum Download bereit. Sie finden diese und weitere Materialien im Register MEDIEN dieser Heftbeschreibung sowie auf der Website des LOG IN-Verlages.


Download:
Inhaltsverzeichnis und Editorial LOG IN 178/179

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten