Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

LOGIN 163/164 - Computersucht

Digitale Medien wie das Internet und ihre vielfältigen Möglichkeiten sind im Alltag nicht mehr wegzudenken. Kinder und Jugendliche wachsen in einer Realität auf, die einerseits anfassbar, aber andererseits auch virtuell ist. Computer und Internet sind unbestreitbar Lebenswelterweiterungen und bieten einen neuen Sozialraum. Bestimmte menschliche Grundbedürfnisse lassen sich damit – auf den ersten Blick – immer und überall befriedigen. Die leichte Zugänglichkeit und die Vielfalt der Möglichkeiten lassen jedoch manche Menschen nicht mehr los. Ein unwiderstehliches Verlangen erfasst sie, am Computer zu spielen oder online zu sein. Aber ab wann muss von Suchtverhalten gesprochen werden und was kann dann dagegen getan werden? In den Themenbeiträgen dieses Hefts werden darauf Antworten gegeben.

Im Register MEDIEN zu dieser Heftbeschreibung stehen Begleitmaterialien (ggf. LOG IN Service, Internetquellen usw.) zum Download zur Verfügung.

Download:
Inhaltsverzeichnis und Editorial LOG IN 163/164

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten