Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

LOG IN 130 - Künstliches Leben

Seil einiger Zeit wandern virtuelle Ameisen durch die Rechner einiger Forschungslabors, denn seit Mitte der Achtzigerjahre gibt es ein neues Forschungsgebiet: künstliches Leben. Was zunächst wie ein Spiel aussah. ist zu einer ernsthaften Beschäftigung damit geworden, das existierende Leben besser zu verstehen. Hauptsächlich wird davon ausgegangen. dass mithilfe von Computerprozessen hilfreiche und nützliche Simulationstechniken erprobt und untersucht werden können. Das künstliche Leben. das in Computern existiert, hat zwar seinen Ursprung in der theoretischen Biologie, ist aber nicht notwendigerweise exakt an den natürlichen biologischen Vorbildern orientiert. Und so besteht die Chance, auch theoretisch mögliche Systeme zu beobachten und zu analysieren. Beide - die natürlichen und die theoretisch möglichen Systeme - sind Gegenstand von Beiträgen im vorliegenden Heft.

Im Register MEDIEN zu dieser Heftbeschreibung stehen Begleitmaterialien (ggf. LOG IN Service, Internetquellen usw.) zum Download zur Verfügung.

Download:
Inhaltsverzeichnis und Editorial LOG IN 130

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten