Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

LOG IN 145 - Mobilkommunikation

Wer vor 60 Jahren an Elektromotoren dachte, hatte riesige Fabriken und Kraftwerke vor Augen. Elektromotoren waren groß und teuer. Heute finden sich in einem Haushalt unzählige dieser Kraftquellen – in Haushaltsgeräten aller Art, in Heizungen, Lüftungssystemen, CD-Spielern, Videorekordern und elektrischen Zahnbürsten. Aber wir bemerken sie kaum noch. Ähnlich ist es mit Computern. Wer denkt schon daran, dass gewöhnliche Handys im Grunde Computer sind, die in der Hauptsache auf Kommunikation spezialisiert sind. Kommunikation, speziell Mobilkommunikation ist damit auch zu einem ,,gewöhnlichen“ Thema der Informatik geworden. Für den Informatikunterricht in der Schule hat das vielfältige Konsequenzen. Zwar steht dieses Thema erst am Anfang seiner didaktischen Aufarbeitung, aber nichtsdestoweniger ist es an der Zeit, sich damit auseinanderzusetzen.

Im Register MEDIEN zu dieser Heftbeschreibung stehen Begleitmaterialien (ggf. LOG IN Service, Internetquellen usw.) zum Download zur Verfügung.

Download:
Inhaltsverzeichnis und Editorial LOG IN 145

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten